Image and video hosting by TinyPic

Danny Brown und A$AP Rocky sind definitiv zwei Rapper, die für jeden Spaß zu haben sind. Letzten Sommer veröffentlichte die Internetseite noisy.com eine Reihe von Videos in denen man A$AP Rocky und Danny Brown in Barcelona am Hotel-Pool sitzen sah, während sie kichernd über alle möglichen Themen, wie schlechte Interviews, Album-Reviews und Zukunftspläne sprachen. Allerdings kamen die Beiden irgendwann auf das Thema “Geschlechtsverkehr mit älteren Frauen” zu sprechen und Danny Brown packte erstmal eine Geschichte aus, wie er von einer zahnlosen Cracksüchtigen Oral-Sex bekommen hatte, woraufhin Rocky vor Lachen seinen Cocktail ausspuckte. Jedoch trat eine darauf folgende Diskussion über Comedy-Star Kathy Griffin eine Kettenreaktionen los, mit der Rocky und Danny ganz bestimmt nicht gerechnet hätten. Doch seht selbst (ab Minute 2:20):

Kathy Griffin ist in den USA eine erfolgreiche Talkmasterin, Stand-Up Comedian, Schauspielerin und mit ihren 53 Jahren, wie man so schön sagt, im besten Alter. Für alle diejenigen, denen der Name nichts sagt, ist sie vielleicht wie für A$AP Rocky, am besten als “die Eine mit der großen Nase” aus Eminems Musikvideo zu “The Real Slim Shady” bekannt:

Anstatt sich von den Kommentaren der beiden Rapper beleidigt zu fühlen, zeigte sich Griffin im Gegenteil geschmeichelt, als sie den entsprechenden Ausschnitt aus dem Video in ihrer Talkshow Kathy zeigte.

Kathy Griffin nahm daraufhin das Kommentar vom CNN-Moderator Anderson Cooper beim Wort und lud A$AP Rocky und Danny Brown kurzerhand in ihre Sendung ein. Noch bevor es dann letzte Woche soweit war, zeigte sich Griffin bei den Grammys ausgestattet mit dem nötigen Humor und Fachwissen dem Aufeinandertreffen gewappnet.

Vergangenen Donnerstag saßen nun A$AP Rocky und Danny Brown zusammen mit Comedian Russel Brand bei Kathy Griffin auf der Couch und hatten offensichtlich sehr viel Spaß bei etwas pubertären Spielen und bizarren Gesprächen. In einem Teil der Show spielten die Drei schließlich mit Sex-Würfeln, wobei Rocky die Aufgabe “suck breast” zugeteilt bekam und offensichtlich auch kein Problem damit hatte, dem folge zu leisten. Danny Brown hatte es anschließend etwas einfacher, als er Kathy Griffin Küsse auf den Bauch (“that’s my favorite part”) geben musste.

Danny Brown erwähnt auch, dass Rapper-Kollege Schoolboy Q sehr traurig war, dass er nicht in die Show eingeladen wurde, da er in der Vergangenheit über Twitter mitgeteilt, dass er in Hinsicht auf Griffins “Fatty” die selben Absichten wie A$AP Rocky und Danny Brown teile. Schließlich twitterte er nach Ausstrahlung der Show ironisch:

Woraufhin Kathy Griffin den verletzten Schoolboy Q allerdings in bester Street-Lingo zu besänftigten wusste:

Update: Mittlerweile ist die vollständige Show online.

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.