Image and video hosting by TinyPic

Das Rapper in Videospielen auftauchen und sogar ihre eigenen kommerziellen Konsolen-Spiele bekommen ist bekanntlich nichts neues. Sei es 50 Cent in seinem eigenem G-Unit-Spiel, The Game in GTA San Andreas oder selbst Harris der bei Fifa Street als Kommentator fungierte. Nun sind auch 2 Chainz und Juicy J innerhalb k??rzester Zeit mit einem animierten Klon bereichert worden. Auch wenn keiner der Beiden von einem gro??en Softwareunternehmen mit einem kommerziell produzierten Videospiel ausgestattet wurde, so lassen sich nun dennoch virtuelle Versionen der beiden Trapstars im Internet durch kleine Flash-Games steuern.

Im Fall von Juicy J ist das Konzept die Eigenwerbung f??r seine in den Charts wie in den Stripclubs gleichm?¤??ig erfolgreiche Hymne “Bandz A Make Her Dance“. Im gleichnamigen Videospiel schl??pft der Spieler in Juicy Js Rolle und l?¤sst es ordentlich Geldscheine auf leichtbekleidete Damen regnen, die sich zu den Kl?¤ngen des “Bandz A Make Her Dance (Remix)” von Stripstangen herablassen.

(Zum Spiel gehts per Klick aufs Bild)

Image and video hosting by TinyPic

Bei 2 Chainz ist sein nun ver??ffentlichtes Online-Videospiel Teil eines Werbevertrags mit Adidas, ferner mit deren Klamottenlinie “adicolor“. In diesem Nostalgie gepr?¤gtem Jump-And-Run Spiel wurde der Welt durch eine mysteri??se Kraft jegliche Farbe entzogen. Der Spieler lenkt deshalb einen kleinen 2 Chainz-Klon im Trainingsanzug durch die graue Welt und muss bunte Sneakers einsammeln, um der Welt ihre Farben zur??ckzugeben. Untermalt wird das ganze von einer 8bit-Version der 2 Chainz und Kanye West Single “Birthday Song“. Viel Spa?? damit!

(Zum Spiel gehts per Klick aufs Bild)

Image and video hosting by TinyPic

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.