Image and video hosting by TinyPic

In unserer Rubrik ?Diese Tracks haben mich beeinflusst? stellen Rapper die Tracks vor die den stärksten Einfluss auf ihr musikalisches Schaffen haben. In der dritten Folge haben wir den musikalisch ausgewiesen vielseitigen RAF Camora aka RAF 3.0 gebeten uns seine Top 10 in diesem Zusammenhang vorzustellen:


#10: Buju Banton – Complaint

RAF Camora: ?Die Baseline von diesem Song hat mich so krass beeinflusst, dass man sie in einigen Camora Songs Einfließen hören kann. Z.B. Bei “Yo…” Und bei RAF 3.0 – “Pass nicht ins Bild 2” habe ich sogar die Hook gesamplet.


#9: Soundgarden – Black Hole Sun

Einer der besten Songs & Videos der Weltgeschichte. Meine Inspiration zu “Playmobil” und gleichzeitig auch die Inspiration zu Marterias “Verstrahlt”, dass haben wir bei den arbeiten zu 3.0 gemerkt!


#8: Bush – Mouth

Wie der Titel schon sagt, war mein Song “Nichts verletzt so” eine Hommage an diesen Bush Song. Bush klangen zwar immer zu sehr nach Nirvana, aber hatten super Songs die bestimmt auch für einige Schlitzer verantwortlich sind.


#7. Fonky Family – Si je Les avais ecouté

Wenn ich auf sie gehört hätte, hätte ich es nicht geschafft: Sehr, sehr gute Message und eine gute Inspiration.


#6: Freundeskreis – Tabula Rasa

Einer der ersten deutschsprachigen Rap Songs die ich gehört habe. Ich weiß noch, dass damals meine Beats am Anfang oft nach “Tabula Rasa” klangen.


#5: Booba – Independants

Das Anfangs-Sample von meinem Song “Independenza” ist von Boobas Song. Die Line “c’est bandant d’ etre independent” hat mich sehr geprägt.


#4: Die Fantastischen Vier – Sie ist weg

Ich fand den Song ganz ok, allerdings das Video so gut, dass ich mir als Kind vorgenommen hatte auch eines Tages so ein Haus & Auto zu haben, um es irgendwann mal abzufackeln.


#3: Cypress Hill – Illusions

Unfassbare Stimmung! Hat mich im Zusammenhang mit sehr viel Weed schon auf einige Kopffilme gebracht.


#2: Metallica – Enter Sandman

Das Anfangs-Riff war eines der ersten Dinge die ich gespielt hatte als ich mit dem Gitarrespielen angefangen habe.


#1: Nirvana – Dumb

Nirvana war die erste und einzige Band von der ich wirklich Fan war. Der Song “Dumb” hat mich in späterer folge zu meinem 3.0 Song “Dumm & Glücklich” inspiriert.?

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.