Nachdem sich die Andeutungen vermehrt haben, dass das Verhältnis ziwschen Bushido und Kay One nicht mehr das beste ist, scheint es nun offiziell zu sein. Nicht nur die Videos von Kay One auf dem Bushido Channel sind weg, nun ist auch der Channel von Kay One betroffen:

Image and video hosting by TinyPic

Kay One per Facebook:

Image and video hosting by TinyPic

und später weiterhin dazu:

Image and video hosting by TinyPic

Bushido meldet sich Stunden später bei Twitter:

Image and video hosting by TinyPic

Daraufhin antwortete Kay:

Image and video hosting by TinyPic

Update: Nun meldete sich auch Kay Ones Crime Payz-Partner Shindy, der seit einiger Zeit als neues EGJ-Signing gehandelte wurde, zu Wort und zwar ebenfalls in Form einer Facebook Statusmeldung:

Image and video hosting by TinyPic

Darüber hinaus gab auch Sänger Emory, der mehrfach auf Kays Album “Prince of Belvedair” zu hören ist, ein Satement zur Situation ab, auf das Bushido wenig später reagierte:

Image and video hosting by TinyPic

Update 2: Neues Statement von Kay:

Image and video hosting by TinyPic

Update 3:

Ja es stimmt, nun hat sich auch Bushido in seinem Forum zu Wort gemeldet:

Image and video hosting by TinyPic

Update 4: Kay´s Antwort auf Bushidos Forumpost:

Image and video hosting by TinyPic

Update 5:

Nachdem Bushido mit sämtlichen “abgesägten” Weggefährten anfängt über twitter zu kommunizieren, reagiert Kay One erneut erbost darüber auf seiner Facebook -Seite:

Image and video hosting by TinyPic

Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.