Image and video hosting by TinyPic

Action Bronson und Party Supplies haben sich für ein gemeinsames Album namens “Blue Chips” zusammengetan. Producer Party Supplies hat Bronson für den Free Release 17 Instrumentals zurechtgeschneidert, die der gelernte Koch in bekannter Manier zerlegt. Roc Marciano, Meyhem Lauren und Kool AD schauen ebenfalls für Gastparts vorbei. Ein Video zum Track ‘Hookers At The Point’ wurde schon releast:

Image and video hosting by TinyPic

Action Bronson & Party Supplies – Blue Chips


Teyana Taylor veröffentlicht ebenfalls neues Material zum kostenlosen Download: auf “The Misunderstanding Of Teyana Taylor stellt die ehemals bei Interscope Records gesignte Sängerin auf 15 Tracks ihr Können unter Beweis. Zur Seite stehen ihr dabei Wale, Jadakiss, Fabolous, Travis Porter und Honey Cocaine. Die musikalische Untermalung stammt von Tone P, Hit-Boy und DJ Mustard.

Image and video hosting by TinyPic

The Misunderstanding Of Teyana Taylor


Rick Ross‘ Gucci Bag Träger Gun Play gibt nicht nur dämliche Interviews, sondern macht auch Musik. Nun präsentiert er mit seinem Mixtape “Bogota Rich: The Prequel” ein neues musikalisches Lebenszeichen. Auf den 13 Tracks versammeln sich neben Gun Play noch seine Carol City Cartel (Triple C’s) Kollegen, Ace Hood sowie Torch. Ein Musikvideo zum Mixtape ist ebenfalls bereits erschienen:

Image and video hosting by TinyPic

Gun Play – Bogota Rich: The Prequel


Auch Paul Wall ist weiterhin “on the grind”: der People’s Champ hat mit “No Sleep Til Houston” ein neues Mixtape veröffentlicht. Dabei bietet er 16 Anspielpunkte und wird von zahlreichen Gästen wie Bun B, Slim Thug, Gudda Gudda, Z-Ro, Killa Kyleon, Slaine, Michael Watts und Kirko Bangz unterstützt. DJ Drama fungiert als Host.

Image and video hosting by TinyPic

Paul Wall – No Sleep Til Houston


Hinterlasse eine Antwort

Deine Email Adresse wird nicht veröffentlicht.